loader

Teilnahme-bedingungen

Exklusiv-Konzert

Exklusiv-Konzert

§ 1 Gegenstand und Veranstalter

  1. Die Aktion „Exklusiv-Konzert“ ist eine befristete Aktion der Deutsche SINALCO GmbH Markengetränke & Co. KG (Veranstalterin), vertreten durch ihre persönlich haftende Gesellschafterin, die Deutsche SINALCO GmbH, diese gesetzlich vertreten durch ihre Geschäftsführer Hermann Hövelmann, Heino Hövelmann, Edmund Skopyrla, Alexander Kolb, Römerstraße 109, 47179 Duisburg (im Folgenden SINALCO).
  2. Die Aktion findet im Zeitraum vom 05.11.2021 bis zum 16.01.2022 ausschließlich im Internet über die Seite https://sinalco.de statt.

§ 2 Voraussetzung zur Teilnahme an der Aktion

  1. Die Teilnahme an der Aktion setzt den Kauf einer Ware voraus. Um an der Verlosungsaktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer Sinalco Flaschen im Aktionszeitraum (01.11.2021 bis zum 16.01.2022) kaufen und anschließend seinen dazugehörigen Kassenbon hochladen.
  2. Eine Teilnahme an der Aktion ist ausschließlich über die Webseite https://sinalco.de im Internet möglich. Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer auf der Webseite https://sinalco.de die angeforderten Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse,) sowie die Anzahl der gekauften Sinalco Flaschen angeben. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten (Pflichtfelder) sind vollständig und richtig anzugeben. Ferner muss er die Teilnahmebedingungen akzeptieren Anschließend muss der Teilnehmer ein Foto von einem Kassenbon hochladen, der den Kauf von mindestens einer Sinalco Flasche belegt. Über den Button „absenden“ wird die Teilnahme abgeschlossen. Nach dem Absenden der Daten, erhält der Teilnehmer eine automatisch generierte E-Mail von SINALCO, die ihm die erfolgreiche Übermittlung bestätigt.
  3. Teilnahmeberechtigt an der Aktion sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  4. Das Kaufdatum sowie die Uhrzeit müssen dem Kassenbon zu entnehmen sein. Unleserliche Kassenbons können nicht berücksichtigt werden. Kassenbons, die den Kauf von Sinalco Produkten außerhalb des Aktionszeitraumes (01.11.2021-16.01.2022) nachweisen, werden nicht berücksichtigt. Außerdem werden unvollständige bzw. abgetrennte Kassenbons nicht berücksichtigt, sofern Datum und Uhrzeit nicht eindeutig erkennbar sind. Zahlungsdaten (EC-, Kreditkarte, Lastschrift) sowie Produkte, die nicht für eine Teilnahme relevant sind, dürfen vom Teilnehmer unkenntlich gemacht werden.
  5. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, Teilnahme- und/oder Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, für andere Personen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen führt zum Ausschluss von Gewinnspiel. Etwaige bereits ausgeloste Gewinne verfallen.
  6. Eine Mehrfachteilnahme ist zulässig, um die Gewinnchance zu erhöhen. Pro gekaufter Flasche Sinalco ist der Teilnehmer einmal im Lostopf. Pro Teilnehmer können maximal zwei Tickets gewonnen werden.
  7. Die Gewinner der Aktion sind darüber informiert und erklären sich bereits jetzt damit einverstanden, dass im Rahmen des Konzerts Foto- und Videoaufnahmen gemacht und gespeichert werden, die von SINALCO umfänglich genutzt werden, das heißt insbesondere auf allen digitalen Verwertungsplattformen wie z.B. YouTube, Instagram, Facebook, Twitch oder TikTok öffentlich gemacht werden und unter Umständen auch Aufnahmen der Gewinner zeigen können. Die Gewinner sind darüber informiert und damit einverstanden, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

§ 3 Aktionsbeschreibung/Gewinne/Gewinnvergabe

  1. Sinalco verlost insgesamt 100 x 2 Tickets für das exklusive Konzert von Montez am 28.01.22 in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg.
  2. Die Gewinner werden aus allen bis zum 16.01.2022 eingegangenen Teilnahmen per Zufallsprinzip ausgelost und am 19.01.22 per Mail benachrichtigt und aufgefordert, ihren Gewinn und die erforderlichen Daten bis zum 23.01.22 zu bestätigen.
  3. Die Gewinner erhalten dann ein personalisiertes Online-Ticket und dürfen eine Person ihrer Wahl zum Konzert mitnehmen. Auch die Begleitperson muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  4. Es handelt sich um eine „2G-Veranstaltung“ für Geimpfte und Genesene. Nicht gegen das Corona-Virus geimpfte oder vom Virus genesene Personen erhalten keinen Zutritt zum Konzert. Auch ein negativer Schnell- oder PCR-Test reicht nicht aus.
  5. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn der Gewinner die erforderlichen Daten zur Gewinnübermittlung SINALCO nicht bis zum 23.01.2022 per E-Mail an die in der Gewinnbenachrichtigung genannter E-Mail-Adresse mitteilt. Es wird dann ein neuer Gewinner ausgewählt.
  6. Kosten, die im Rahmen der Teilnahme an dieser Aktion anfallen können, wie z. B. Internetkosten, Kosten für die An- und Abreise, Kosten für die Inanspruchnahme der Preise sowie sonstige Zusatzleistungen, die über diese beschriebenen Leistungen und Preise hinausgehen, sind nicht in den Preisen enthalten und sind vom Teilnehmer zu tragen.

§ 4 Ausschluss von Teilnehmern

  1. SINALCO behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Registrierung machen, Manipulationen vornehmen und/oder vorzunehmen versuchen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen und/oder in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen.

§ 5 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, die SINALCO im Rahmen der Aktion erhebt (vgl. § 2 dieser Teilnahmebedingungen), sind zur Durchführung der Aktion erforderlich und werden von SINALCO und deren Auftragsdienstleistern (Dienstleister für die Aktionsabwicklung, Postzustelldienste) nur zu diesem Zweck im hierfür erforderlichen Umfang verarbeitet und nach der Abwicklung der Aktion unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Eine Teilnahme an der Aktion ist ohne Bereitstellung der personenbezogenen Daten nicht möglich. SINALCO wird die Daten zwecks Abwicklung der Aktion und Zusendung Tickets an verbundenen Unternehmen und an sämtliche mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion betrauten Firmen weitergeben.
Dem Teilnehmer stehen gem. Art 15 ff. DSGVO die folgenden Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde und Recht zum jederzeitigen Widerruf seiner Einwilligung. Widerspricht ein Teilnehmer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten bereits vor Beendigung dieser Aktion, ist eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich und es erfolgt der Ausschluss des Teilnehmers (siehe § 4 Abs. 2 der Teilnahmebedingungen).
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Vertrag (Teilnahmebedingungen) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, den der Teilnehmer vor Teilnahme an dieser Aktion lesen und akzeptieren muss.
Weitere Hinweise zum Datenschutz sind unter https://sinalco.de/datenschutz zu finden.

§ 6 Haftungsausschluss

Ausgenommen in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet Sinalco nicht für Schäden im Zusammenhang mit der Aktion, insbesondere nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Webseite https://sinalco.de wie z.B. bei technischen Störungen oder Ereignissen höherer Gewalt oder Angriffen Dritter gegen die Webseite. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet SINALCO nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), also solcher Pflichten, welche die Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Erfüllung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die Haftung von SINALCO für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz wird durch die vorgehenden Regelungen nicht eingeschränkt.

§ 7 Änderung / Einstellung der Aktion

SINALCO behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden und/oder anzupassen, wenn die Durchführung und/oder die Abwicklung der Aktion aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht mehr möglich ist. Den Teilnehmern stehen auch in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen SINALCO zu.

§ 8 Verbraucherschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist SINALCO nicht bereit und nicht verpflichtet.

§ 9 Schlussbestimmungen

  1. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen unberührt.
  2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Stand: 05.11.2021